Die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2018

Die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2018

Die Nominierten beim Deutschen Radiopreis 2018. © Deutscher Radiopreis / Benjamin Hüllenkremer Fotograf: Benjamin Hüllencremer

Gespanntes Warten: die Nominierten für den Deutschen Radiopreis.

An diesem Abend standen diejenigen im Mittelpunkt, die sonst eher im Hintergrund arbeiten: Reporter, Nachrichtensprecher, Interviewer und Moderatoren. Der Deutsche Radiopreis würdigte ihre Leistungen für ein vielfältiges und lebendiges Radioprogramm. Aus 385 Bewerbungen nominierte die unabhängige Jury beim Grimme-Institut insgesamt 33 Finalisten. Sie konnten in elf Kategorien, die wichtigste Auszeichnung der Branche zu gewinnen: den Deutschen Radiopreis 2018. Hier sind die Sieger: