Nazan Eckes überreicht Deutschen Radiopreis 2019

Nazan Eckes

Nazan Eckes © Nazan Eckes

Nazan Eckes

"Hallo & Merhaba", grüßt sie die Fans auf ihrer Homepage. Die türkische Kultur prägt das Leben der Kölner Moderatorin Nazan Eckes genauso wie die deutsche. Damit inspiriert die Einwanderer-Tochter andere, die in zwei Kulturen zu Hause sind. Eckes unterstützt seit 2011 den Beirat der deutschen Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integrationsfragen. Ihre Familiengeschichte hat sie in der Biografie "Guten Morgen, Abendland. Almanya und Türkei" verarbeitet. Ihr berufliches Zuhause ist seit 20 Jahren der Fernsehsender RTL. Sie moderiert Magazine und Shows von "Explosiv" und "Punkt 12" bis "Let’s Dance". 2019 tanzte sie sich selbst bis ins Halbfinale. Mit ihrem Ehemann, dem österreichischen Maler Julian Khol, hat die 43-Jährige zwei Söhne.

Nazan Eckes überreicht den Deutschen Radiopreis 2019 in der Kategorie "Bester Newcomer".

Stand: 05.09.19 06:00 Uhr