Torsten Hennings

Torsten Hennings

Torsten Hennings, Mitglied der Jury für den Deutschen Radiopreis 2021. © Grimme Institut

Torsten Hennings

Torsten Hennings absolvierte schon seine Ausbildung als Audioproducer und Tonmeister bei Studio Funk in Hamburg. Bereits in dieser Zeit gewann er seine erste Silbermedaille in der Kategorie Radio beim Deutschen Art Directors Club. Es folgten viele weitere nationale und internationale Auszeichnungen etwa beim ADC, RAA, OneShowNY, Radiostars sowie diverse Löwen in Cannes. Seine Leidenschaft gilt dem Medium Audio und insbesondere der Radiowerbung.

Auch in seiner Funktion als Niederlassungsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung im Studio Funk Network ist er nach mehr als 30 Jahren noch immer als Funkspotproducer und Regisseur im Einsatz. Als ADC Mitglied engagiert er sich für den Nachwuchs und hält Vorträge für Juniortexter in Deutschland und Österreich. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Jurys, u.a. ADC Deutschland, D&AD London, OneShowNewYork, RAA sowie Jurypräsident beim LIA in Las Vegas.