Inge Seibel

Inge Seibel

Inge Seibel - Mitglied der Nominierungskommission für den Deutschen Radiopreis 2021. © Inge Seibel

Inge Seibel

Inge Seibel ist freie Journalistin und Moderatorin. Sie studierte Philosophie und Romanistik, 1986 gehörte sie zur Gründungsmannschaft von Radio Charivari München und damit zu den bayerischen Privatradiopionieren. Acht Jahre lang war sie Chefredakteurin und Studioleiterin des Lokalradios bis sie 1995 als Programmchefin und Chefredakteurin zur landesweiten Antenne Thüringen nach Weimar wechselte.

Inge Seibel ist Mitbegründerin der Tutzinger Radiotage und der Initiative "Fair Radio" sowie langjähriges Mitglied der LfM-Hörfunkpreisjury. Seit einigen Jahren gehört sie zum festen Redaktionsteam des medium magazins und lebt heute in Hamburg.