Bestes Nachrichten- & Informationsformat: "Politik am Sonntag" bei R.SH

Bestes Nachrichten- & Informationsformat: "Politik am Sonntag" bei R.SH

Laudator Jens Weidmann hat den Preis für das "Beste Nachrichten und Informationsformat" an Carsten Kock von R.SH überreicht. © Deutscher Radiopreis/Moris Mac Matzen Fotograf: Moris Mac Matzen

Laudator Jens Weidmann mit Carsten Kock.

In der Kategorie "Bestes Nachrichten- und Informationsformat" ging der Deutsche Radiopreis 2017 an Carsten Kock von R.SH mit der Sendung "Politik am Sonntag".

Den Preis überreichte Bundesbankpräsident Jens Weidmann.

Begründung der Jury

Politikmagazine, die die Ereignisse der vergangenen Woche Revue passieren lassen, gibt es in Hülle und Fülle. Hier haben wir es mit einer fast perfekten Sendung zu tun, die von einem kompetenten, freundlich, aber zäh nachfragenden und hörernah präsentierenden Macher lebt. Ein Vorbild - präsentiert von einem landesweiten Privatsender.

Carsten Kock von R.SH © Annika Löwe Fotograf: Annika Löwe

Bestes Nachrichten- & Informationsformat: Carsten Kock (R.SH)
Der Preis für das beste Nachrichten- und Informationsformat geht an R.SH. Mit „Politik am Sonntag“ haben wir es mit einer fast perfekten Sendung zu tun, die von einem kompetenten, freundlich, aber zäh nachfragenden und hörernah präsentierenden Macher lebt.