Beste Morgensendung: Ponik & Petersen

Beste Morgensendung: Ponik & Petersen

Ilka Petersen und Holger Ponik (NDR 2), Preisträger in der Kategorie "Beste Morgensendung", auf der Bühne. © Marco Maas

Ponik und Petersen haben gewonnen. Die Preisträgerin kann es kaum fassen.

Den Deutsche Radiopreis 2012 in der Kategorie "Beste Morgensendung" hat "Ponik & Petersen - Der NDR 2 Morgen" erhalten.

Begründung der Jury:

"Ponik & Petersen sind natürlich gut ausgeschlafen, aber eben weit mehr als das - hier gibt's intelligente Aktion und Reaktion. Die Nachrichten, der regionale Wetterbericht, die Rubrik 'Stimmts' für die schon etwas wacheren Hörer - alles wird verständlich und freundlich vermittelt. Ein Standard-Extra der Sonderklasse: die Comedy 'Frühstück bei Stefanie'. Das knappste Lob: 'Moin-Moin!'."

Den Preis für die "Beste Innovation" übergab der Schauspieler Christoph M. Ohrt.

Die Preisträger Ilka Petersen und Holger Ponik auf der Bühne beim Deutschen Radiopreis 2012.

Beste Morgensendung
Der Deutsche Radiopreis 2012 geht an Ilka Petersen und Holger Ponik für die Morningshow "Ponik & Petersen - der NDR 2 Morgen". Die Laudatio hält der Schauspieler Christoph M. Ohrt.