Beste Moderatorin: Sina Peschke

Beste Moderatorin: Sina Peschke

Sina Peschke (LandesWelle Thüringen), Preisträgerin in der Kategorie "Beste Moderatorin", posiert mit Laudator Helmut Zierl vor einer Fotowand im Schuppen 52 in Hamburg. © NDR

Laudator Helmut Zierl ehrt Sina Peschke für ihre herausragende Leistung am Mikrofon.

Sina Peschke von der LandesWelle Thüringen ist die Gewinnerin des Deutschen Radiopreises 2012 in der Kategorie "Beste Moderatorin".

Begründung der Jury:

"Seit über sechs Jahren ist Sina Peschke auf der LandesWelle präsent. Tag für Tag setzt sie bewegende Themen, nimmt Politiker in die Mangel, stellt unbequeme Fragen und bietet Unterhaltung, die nachhaltig für Gesprächsstoff sorgt. Ihre Energie ist ansteckend, ihre Zugänge sind immer wieder überraschend. Getragen wird diese hochwertige Mischung von einer ebenso warmen wie markanten Stimme. Das alles ist beste Radiounterhaltung mit hohem Wiedererkennungswert, die in keine der üblichen Schablonen passt."

Den Preis für die "Beste Moderatorin" überreichte der Schauspieler Helmut Zierl.

Preisträgerin Sina Peschke auf der Bühne beim Deutschen Radiopreis 2012.

Beste Moderatorin
Sina Peschke von der LandesWelle Thüringen gewinnt den Preis, weil sie beste Radiounterhaltung mit hohem Wiedererkennungswert bietet. Die Laudatio hält Schauspieler Helmut Zierl.