Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis

Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis

Barbara Schöneberger © Deutscher Radiopreis / Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen

Sie ist das Gesicht des Deutschen Radiopreises: Barbara Schöneberger.

Barbara Schöneberger gehört zum Deutschen Radiopreis wie die Container-Frachter zum Hamburger Hafen. Am 2. September führt die beliebte Entertainerin daher wieder mit viel Charme und Witz durch die Verleihung des zwölften Deutschen Radiopreises.

Keine Scheu vor großen Namen

Mit ihrer herzlichen und unbefangenen Art hat Barbara Schöneberger in den vergangenen Jahren nicht nur Millionen Hörerinnen und Hörer sowie Zuschauerinnen und Zuschauer live durch die Show begleitet, sondern auch Weltstars wie Robbie Williams, Lenny Kravitz und a-ha begeistert. Auch bei den großen Stars ganz entspannt bleiben - das ist das Geheimnis, sagt die TV-Entertainerin: "Ich glaube, dass auch die ganz großen internationalen Künstler froh sind, wenn sie jemanden treffen, der ganz normal mit ihnen redet. Ich glaube, es gibt nichts Nervigeres für einen Star, wenn alle immer nur sagen: 'Es ist alles ganz toll, was Sie machen!'" Beim Auftritt von The BossHoss griff Barbara Schöneberger daher zum Beispiel selbst zum Mikrofon und unterstützte die Berliner Großstadt-Cowboys. Unvergessen ist auch die Begegnung mit Sting. In einem langen und intensiven Gespräch mit Barbara Schöneberger rief er die Radiomacher dazu auf, stets ein mutiges Programm zu machen. 

Moderation

Schöne(berger) Momente

Preisverleihung unter Corona-Bedingungen

Barbara Schöneberger © Deutscher Radiopreis / Philipp Szyza Foto: Philipp Szyza

Schutzanzug statt Gala-Kleid: Barbara Schöneberger bei der Radiopreis-Verleihung 2020.

Der Deutsche Radiopreis findet wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr ohne Gäste statt. Ein ausgefeiltes Bühnenkmonzept sowie Abstands- und Hygieneregeln ermöglichen es aber, dass Barbrara Schöneberger wie gewohnt prominente Laudatorinnen und Laudatoren sowie beliebte Stars bei der Verleihung begrüßen kann. Welche Promis und Musik-Acts in diesem Jahr live in Hamburg dabei sein werden, wird im August bekannt gegeben.

Stand: 22.07.21 06:00 Uhr