Max Giesinger

Max Giesinger

Der Sänger Max Giesinger © Stephan Pick Fotograf: Stephan Pick

Bekannt durch eine Casting-Show und das Radio: Max Giesinger

Wäre alles so gekommen wie geplant, wäre Max Giesinger heute vielleicht der nette junge Mann am Schalter einer Bank in der Nähe von Karlsruhe. Zum Glück für seine Fans ist aber vieles anders gekommen. Statt einer von 80 Millionen zu sein, ist Max Giesinger nun der eine von 80 Millionen, den viele Menschen sehen und hören wollen.

Auf Umwegen 'laufen lernen'

Dabei war der Weg bis zum großen Chart-Erfolg so ungewöhnlich wie zielstrebig. Von der Karriere bei der Bank verabschiedete sich Max Giesinger nach einem Jahr Work & Travel in Australien und Neuseeland, wo er zum Beispiel als Straßenmusiker in Sydney das nötige Geld verdiente. Schon 2006, lang vor anderen Künstlern, begann der Singer-Songwriter damit, seine Musik über YouTube bekannt zu machen. Bei der Casting-Show "The Voice Of Germany" erreichte er an der Seite seines Paten Xavier Naidoo den vierten Platz. Und dem Debüt-Album "Laufen lernen" half eine Crowdfunding-Kampagne auf die Beine, die innerhalb kürzester Zeit die Finanzierung sicherte.

Max Giesinger bei stars@ndr2 in Wolfenbüttel © NDR 2 / Mirko Hannemann Fotograf: Mirko Hannemann

Statt in der Bank steht Max Giesinger nun auf der Bühne.

Von Anfang an mit dabei war auch das Radio. Noch mit einer seiner ersten Bands brachte Max Giesinger einen Song bei einem Nachwuchs-Wettbewerb ins Radio. "Der ist einmal am späten Abend gelaufen. Wir saßen alle in einem kleinen Twingo, haben unser Lied gehört und gedacht: 'Wir werden jetzt Rockstars!'", erinnert sich Max Giesinger.

Über das Radio zu den Fans

Zeiten, die längst vorbei sind. Mit der Feier-Hymne "80 Millionen" und dem Sehnsuchts-Hit "Wenn sie tanzt" hat Max Giesinger Radio-Hits geschaffen, die sofort ins Ohr gehen und bei nahezu allen deutschsprachigen Pop-Programmen zur Playlist gehören. "Ich glaube, ohne Radio würden viele Leute, die jetzt zu meinen Konzerten gehen, nicht kommen - weil sie mich nicht kennen würden", ist Max Giesinger überzeugt.

Max Giesinger im Radiopreis-Interview © Deutscher Radiopreis / Mirko Hannemann Fotograf: Mirko Hannemann

Max Giesinger beim Interview für den Deutschen Radiopreis

Der Auftritt bei der Radiopreis-Gala am 6. September ist für Max Giesinger nun eine willkommene Gelegenheit, seine Fans für Neues zu begeistern. Der Sing-Songwriter wird in Hamburg seine aktuelle Single "Legenden" präsentieren - ein Vorgeschmack auf das dritte Album, das im Herbst rauskommt.

Stand: 09.08.18 10:00 Uhr